Bartók: Blaubart

Drotmund Kozerthaus, 2011. 01.21.

Budapest Festival Orchester, DIR: Iván Fischer

 

„Auch Kovács erweist sich als gute Besetzung, mit standfester, dunkler Stimme gibt er Blaubarts Tun eine fast lapidare Beiläufigkeit. So spannend geriet der Abend, dass der Jubel zum Schlussfast wie eine Befreiung für das gebannte Publikum schien.”

Burkhard Sauerwald (Westdeutsche Allgemeine Zeitung; 24.01.2011)

 

István Kovács war ein Blaubart, der mit großem Charakterbass beeindruckte und die Stimme wunderbar fließen ließ wenn er lange Phrasen zu singen hatte.”

Julia Gass (Ruhr Nachrichten, 24.01.2011)

 

“Ohne Regung, ja beinahe wie erstarrt stand der Bariton Kovács auf der Bühne. Ein Blaubart von gefährlicher Ruhe, dessen Stimme gallig und bitter klingen kann, dann wieder wie von Schmerz und  Sehnsucht umflohrt.”

Anke Demirsay (Westfälischer Anzeiger (Hamm), 25.01.2011.)

 

Listen

Se vuol ballare

Schubert: Aufenthalt

Verdi: Ernani

Watch

Copyright © Istvan Kovacs, All Rights Reserved | site by solteszszilvi